Steiermark - Wipfelwanderweg Rachau

Wipfelwanderweg Rachau ­čî▓
In Rachau liegt der höchstgelegene Wipfelwanderweg Europas. Der erlebnisreiche Rundweg führt über 2,7 km durch unberührte Natur. 

Um zum Hölzernen Wipfelweg zu kommen spaziert man erst einmal ein Stück am und im Wald entlang. Auf dieser Strecke gibt es neben Stationen des Entspannungspfad auch immer wieder Aufgaben für die kleinen Besucher wie der "Herr der Ringe" oder "Zapfenwerfen".

Dann steht man vor den ersten Stufen, ganze 148 Stufen geht es auf der Himmelsleiter nach oben. Über den Gratweg geht es dann zum eigentlichen Einstieg des Waldwipfelwegs. Hier erwarten euch dann insgesamt 1.300 Stufen! Der Ausblick ist herrlich und entschädigt für das viele Treppensteigen!

Das Highlight für unseren kleinen kam aber danach: 2 Kugelbahnen!! Diese mussten natürlich mehrmals bespielt werden.
Die Kugeln hierfür kann man entweder am Eingang erwerben oder direkt an der Bahn in einem Automaten. Kosten hierfür 2 €. (Video findet ihr in den Highlights)

Wir hatten für den Kleinen eine Freikarte und haben für 2 Erwachsene 21 € gezahlt. Für das Parken fällt nichts extra an.

­čů┐´ŞĆ Mitterbach 25, 8720 St. Margarethen bei Knittelfeld

Kommentar hinzuf├╝gen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.